Konzert mit der Sinfoniette Koblenz am 28.10.2018 in Kaisersesch - Requiem und Te Deum

Konzert am 28.10.2018 mit Sinfonietta Koblenz

Ein wundervoller Tag für uns ist leider schon vorbei! Zwei Jahre haben wir uns auf dieses Konzert vorbereitet und sind sehr dankbar für dieses tolle Ereignis. Wir möchten uns ganz herzlich bedanken bei folgenden Mitwirkenden:

Orchester Sinfonietta Koblenz unter der  Leitung von  Sedat Şen

Folgende Gesangssolisten: Sopran: Tina Blatt und Iris Haag - Bariton: Stefan Kliemt

Bariton und Stimmbildung: Holger Queck; Trompete: Alexander Kaiser und Jan Wilhelmy; Posaune: Toni Pauly; Posaune, Snare Drum: Jannick Heimes; Xylophon, Pauken: Max Kuhn; Orgel, große Trommel: Anke Brengmann; Harfe: Johanna Single; Tontechnik: David Schmitt

Bedanken möchten wir uns auch bei allen freiwilligen Helfern, sowie bei den Hausherren für die zur Verfügung gestellten Räumlichkeiten: Der Pfarrei Kaisersesch für die Kirche und der Stadt Kaisersesch für das "Alte Kino".

Unser größter Dank geht an unseren Chorleiter Daniel Brengmann,
der uns immer wieder motiviert hat
"Spaß am Musizieren" zu haben.
 


Wir möchten uns auch ganz herzlich für die Unterstützung  bei unseren Sponsoren bedanken, ohne SIE wäre solch ein Projekt nicht möglich gewesen. Vielen DANK
Bitte besuchen Sie deren Homepage mit einem Klick!

Mit freundlicher Unterstützung durch

Nicole Gödert - Raumausstatterin Landkern